FACES OF EUROPE

Kunst­pro­jekt des Foto­gra­fen Cars­ten San­der in der Greifs­wal­der Innenstadt
Nach einer lan­gen Rei­se durch ver­schie­de­ne euro­päi­sche Städ­te wie Hel­sin­ki, Rom, Straß­burg und Ber­lin wer­den FACES OF EUROPE ab dem 24. Sep­tem­ber in Greifs­wald präsentiert.

Vom 24.09 bis 24.10 kom­men 1.000 euro­päi­sche Gesich­ter in die Uni­ver­si­täts- und Han­se­stadt. Eröff­net wird die Aus­stel­lung am 24. Sep­tem­ber um 19 Uhr auf dem Vor­platz des Pom­mer­schen Lan­des­mu­se­ums mit einer Groß­pro­jek­ti­on. Open Air sind die Digi­tal­por­traits dann vier Wochen in der Lan­gen Stra­ße und in Schau­fens­tern diver­ser Innen­stadt­händ­ler zu erle­ben. Dazu wer­den 14 digi­ta­le Ste­len in der Haupt­ein­kauf­stra­ße auf­ge­baut. Indoor betei­li­gen sich die Gale­rie STP und die CDF-Filia­le der Spar­kas­se Vor­pom­mern mit umfang­rei­chen Aus­stel­lun­gen. Am Eröff­nungs­tag laden die Innen­stadt­händ­ler mit einer Son­der­öff­nung bis 22 Uhr zusätz­li­che Gäs­te in die Innen­stadt. Für eine beque­me Anrei­se ist an die­sem Tag die Nut­zung der Stadt­bus­se der Ver­kehrs­be­trie­be ab 18.00 Uhr kostenlos.
Das Aus­stel­lungs­pro­jekt ist inte­gra­ler Bestand­teil der inter­kul­tu­rel­len Woche und wird erst­mals in Meck­len­burg-Vor­pom­mern gezeigt. Für das Pro­jekt war Cars­ten San­der 2020 in 25 EU-Län­dern unter­wegs und hat 1.000 Euro­pä­er por­trä­tiert. Nächs­te Sta­ti­on der FACES OF EUROPE wird Stettin.

Wei­te­re Informationen:
Home­page zu Faces of Euro­pe https://www.facesofeurope.eu/
Social Media: https://www.instagram.com/facesofeurope.eu/
https://www.facebook.com/facesofeurope.eu/

X